Zum Inhalt

Orientierung auf dem Campus der TU Dort­mund

Finden Sie wichtige Stand­or­te auf der interaktiven Karte

© Roland Baege​/​TU Dort­mund

Anreise mit dem Auto

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, an welchem die Sauerlandlinie A 45 (Frankfurt-Dort­mund) den Ruhrschnellweg B 1 / A 40 kreuzt. Nach Westen ist die Uni­ver­si­tät so an das dichte Autobahnnetz des Ruhrgebietes und darüber hinaus an die Regionen des Niederrheins oder der Niederlande angeschlossen. Nach Osten führt die B 1 durch Dort­mund in Richtung Unna, wo sie Anschluß an Autobahnen nach Bremen, Hannover/Berlin und Kassel findet. Im Norden endet die A 45 nach wenigen Kilometern an der A 2, die zum Kamener Kreuz einerseits und in Richtung Oberhausen andererseits führt. In südlicher Richtung bietet die A 45 am Westhofener Kreuz einen weiteren Knotenpunkt mit der A 1, die von Bremen in den Kölner Raum führt. Die günstigsten Autobahnabfahrten finden Sie auf der A 45 in Dort­mund-Eichlinghofen (näher zum Campus Süd) und auf der B 1 / A 40 in Dort­mund-Dorstfeld (näher zum Campus Nord). An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert. Im lokalen Straßennetz finden sich Wegweiser zum Campus Nord und zum Campus Süd. Um mit dem Auto zwischen vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, kann man entweder die Universitätsstraße benutzen, oder die enge und kurvenreiche Ver­bin­dung Vogelpothsweg / Baroper Straße nehmen. Hier gilt mit Rücksicht auf die Anwohner Tempo 30. Der Weg vom Campus Süd zum Campus Nord führt hingegen aus­schließ­lich über die Universitätsstraße, denn die Baroper Straße ist ab dem Abzweig / Universitätsstraße nur in eine Richtung befahrbar. Empfehlenswerter ist oft, das Fahrzeug auf einem der Parkplätze abzustellen und auf dem Campus die H-Bahn zu nutzen.

Anreise mit der Bahn

Die TU Dort­mund besitzt auf dem Campus Nord eine eigene S-Bahn-Station ("Dort­mund Uni­ver­si­tät"). Von dort aus fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über den „Bahnhof Düsseldorf Flughafen“. Damit ist die Uni­ver­si­tät von den Städten Bochum, Essen, Mülheim an der Ruhr und Duisburg direkt erreichbar. Von der Dort­mun­der Innenstadt kann man auch mit dem Bus oder mit der Stadtbahn zur Technischen Uni­ver­si­tät gelangen, indem man vom Hauptbahnhof mit den Stadtbahn U 41, U 45, U 47 oder U 49 zur Haltestelle "Stadtgarten" fährt, von dort aus die U42 bis zur Haltestelle "An der Palmweide" nimmt und letztlich in die Busse 462 oder 447 zur Haltestelle "Dort­mund Uni­ver­si­tät S" umsteigt. Eine andere Möglichkeit wäre, mit den oben genannten U-Bahn-Linien vom Dort­mun­der Hauptbahnhof zur Haltestelle "Dort­mund Kampstraße" (eine Station) zu fahren, von dort aus die Stadtbahn U 43/ U 44 zur Haltestelle "Dort­mund Wittener Straße" zu nehmen und dort mit dem Bus 447 zur Haltestelle "Dort­mund Uni­ver­si­tät S" weiter zu fahren. Weitere Auskünfte zum Fahrplan oder die Anbindungen an den Fernverkehr der Bahn finden Sie unter den rechts aufgeführten Links.

Anreise mit dem Flugzeug

Dort­mund hat einen Flugplatz, der mit einigen Zielen in Mitteleuropa verbunden ist. Regelmäßige Flugverbindungen gibt es bei­spiels­weise nach Amsterdam, Berlin, Dresden, Katowice, Krakau, Leipzig-Halle, London, München, Nürnberg, Paris, Posen, Stuttgart, Wien und Zürich. Für die rund 20 Kilometer vom Flugplatz Dort­mund zum Campus kann man den Bus zum Hauptbahnhof und von dort die S-Bahn benutzen. Schneller ist in der Regel die Nutzung eines Taxis. Weitaus mehr internationale Flugverbindungen bietet der etwa 60 km entfernte Rhein-Ruhr-Flughafen in Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die H-Bahn

Zu den Wahrzeichen der Uni­ver­si­tät gehört die H-Bahn, die auf dem Campus-Nord zwei Endpunkte hat. Der eine befindet sich direkt über der S-Bahn-Station und ist von ihr bequem mit Aufzügen erreichbar. Der andere befindet sich im Zentrum des Campus Nord an der Brücke zwischen der Uni­versi­täts­biblio­thek und der Mensa, gleich neben dem Audimax. Die H-Bahn fährt von hier aus zum Campus Süd und zum Stadtteil Eichlinghofen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.