Zum Inhalt

Ergebnisse des Länderindikators 2021 veröffentlicht

-
in
  • IFS
Blau-graues Icon und blau-grauer Schriftzug des Projektnamens Schule digital - der Länderindikator

Erste Ergebnisse der Studie Schule digital – der Länderindikator 2021 wurden am 3.11.2021, gemeinsam mit der Deutsche Telekom Stiftung, die die Studie fördert, veröffentlicht. Die Befunde ermöglichen Einblicke in den Stand der Digitalisierung der Schulen in der Sekundarstufe I in Deutschland und bilden Entwicklungen im Trend seit dem Länderindikator 2017 ab. Fortschritte für das Lehren und Lernen mit digitalen Medien sind weiterhin ausbaufähig. Auch wenn digitale Medien häufiger im Unterricht genutzt werden als noch 2017, zeigen sich die Lehrkräfte in der aktuellen Befragung 2021 weniger zufrieden mit der IT-Ausstattung an den Schulen. Diese scheint nicht mit den veränderten pädagogischen Anforderungen an die Technik Schritt halten zu können. Des Weiteren ist insbesondere der Bereich der Fortbildungen zur systematischen Unterstützung der Lehrkräfte zum lernförderlichen Einsatz digitaler Medien und zur Wahrnehmung digitalisierungsbezogener Schulentwicklungsaufgaben ausbaufähig und offenbart deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern.

Den Bericht können Sie auf der Projektseite der Telekom Stiftung einsehen.

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.