Zum Inhalt

Er­geb­nisse des Länderindikators 2021 ver­öf­fent­licht

-
in
  • IFS
Blau-graues Icon und blau-grauer Schriftzug des Projektnamens Schule digital - der Länderindikator

Erste Er­geb­nisse der Studie Schule di­gi­tal – der Länderindikator 2021 wurden am 3.11.2021, ge­mein­sam mit der Deut­sche Telekom Stiftung, die die Studie för­dert, ver­öf­fent­licht. Die Befunde er­mög­li­chen Ein­blicke in den Stand der Di­gi­ta­li­sie­rung der Schulen in der Se­kun­dar­stu­fe I in Deutsch­land und bilden Ent­wick­lungen im Trend seit dem Länderindikator 2017 ab. Fortschritte für das Lehren und Ler­nen mit di­gi­ta­len Me­di­en sind weiterhin ausbaufähig. Auch wenn di­gi­ta­le Me­di­en häufiger im Un­ter­richt genutzt wer­den als noch 2017, zei­gen sich die Lehr­kräf­te in der aktuellen Be­fra­gung 2021 weniger zufrieden mit der IT-Aus­stat­tung an den Schulen. Diese scheint nicht mit den veränderten pä­da­go­gi­schen An­for­de­run­gen an die Tech­nik Schritt halten zu kön­nen. Des Weiteren ist ins­be­son­de­re der Be­reich der Fort­bil­dun­gen zur sys­te­ma­tisch­en Unter­stüt­zung der Lehr­kräf­te zum lernförderlichen Ein­satz digitaler Me­di­en und zur Wahr­neh­mung digitalisierungsbezogener Schulentwicklungsaufgaben ausbaufähig und offenbart deutliche Un­ter­schie­de zwi­schen den Bundesländern.

Den Bericht kön­nen Sie auf der Projektseite der Telekom Stiftung einsehen.

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord be­fin­det sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.