Zum Inhalt

Political Philosophy of Education

Sommersemester 2021 Veranstaltungsort: Verschiedene
Veran­stal­tungs­art:
  • Veranstaltungen
Bitte Bildnachweis einfügen

Im Som­mer­se­mes­ter 2021 ist die Ringvorlesung des Instituts für Allgemeine Er­zie­hungs­wis­sen­schaft und Berufspädagogik dem The­ma "Political Philosophy of Education"

Pro­gramm

  • 21.04.21/ 10:15-11:45: Prof. Judith Suissa (Uni­ver­sity College London/UCL): Schooling and the state: An anarchist squint at philosophical debates in education
  • 05.05.21/ 10:15-11:45: Prof. Michael Merry (Uni­ver­sity of Amsterdam): Why liberal egalitarians do not believe in integration
  • 19.05.21/ 10:15-11:45:  Prof. Penny Enslin (Uni­ver­sity of Glasgow): Postcolonialism and educational justice
  • 02.06.21/ 10:15-11:45:  Prof. Krassimir Stojanov (Uni­ver­sity of Eichstätt-Ingolstadt): Bil­dungs­ge­rech­tig­keit in der Migrationsgesellschaft
  • 16.06.21/ 10:15-11:45:  Prof. Matthew Clayton (Uni­ver­sity of Warwick): Against Religious Schools
  • 30.06.21/ 10:15-11:45:  Prof. Franziska Felder (Uni­ver­sity of Vienna): Das gute Leben als Ziel inklusiver Pädagogik?
  • 07.07.21/ 10:15-11:45:  Prof. Julian Culp (American Uni­ver­sity of Paris/AUP): Transnationale Bil­dungs­ge­rech­tig­keit

Wenn Sie In­te­res­se­ an einer Teilnahme an einer der Ver­an­stal­tun­gen haben, wenden Sie sich bitte an: douglas.yacektu-dortmundde

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.