Zum Inhalt

Die Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung in Zahlen

Neuigkeiten

15.08.2022

5. Band der Herausgeberreihe „IFS-Bildungsdialoge“ erschienen

Der aktuelle Band beschäftigt sich mit „Schulische Intervention: Wie kann Wissenschaft-Praxis-Transfer gelingen?“

15.08.2022

Anmeldefristen und Anleitung für Sammelanmeldung der Fakultät für das Wintersemester 2022/23

Hier finden Sie die Zeiträume sowie Informationen zu den verschiedenen Phasen des LSF-Anmeldeverfahrens für das Wintersemester 2022/23.

11.08.2022

Veranstaltungsreihe "Von Anfang an richtig" startet

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der TU Dortmund.

11.08.2022

Anmeldung zum Deutsch­land­stipen­dium

Weitere Informationen und den Link zum Online-Bewerbungsportal finden Sie auf den Seiten der TU Dortmund.

04.08.2022

6. Band der Herausgeberreihe Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung erschienen

Im neuesten Herausgeberband werden aktuelle Befunde und Diskurse aus der schulischen Interventions- und Implementationsforschung vorgestellt.

25.07.2022

Neuer Artikel in Journal of Youth and Adolescence erschienen

Die Studie zeigt die Bedeutung verschiedener Facetten der Unterrichtsqualität im Politikunterricht und betont die Rolle der kognitiven Aktivierung.

18.07.2022

Beitrag in Teaching and Teacher Education erschienen

Berufliches Wohlbefinden von Lehrkräften während der COVID-19 Pandemie sowie dessen Zusammenhang mit zentralen Ressourcen & Herausforderungen.

24.06.2022

Erfolgreiches 7. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung zum Thema „Evaluation des Bildungssystems: Welche Erkenntnisse liefern aktuelle Schulleistungsstudien?“

Auf dem 7. Dortmunder Symposium wurde rege diskutiert, welche Erkenntnisse aktuelle Schulleistungsstudien liefern können und welche (noch) nicht.

Veranstaltungen

Derzeit gibt es keine aktuellen Einträge.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.